ZEIT FÜR TRADITION & QUALITÄT.

Im Jahr 1872 legten Heinrich Holert und seine Frau Dorette den Grundstein für das heutige Lederwarenfachgeschäft. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten.

GUTE GESCHÄFTE RUND UM DAS THEMA LEDER.

Seit 135 Jahren ist Leder Holert als Familienunternehmen im Oldernburger Land bestens bekannt. Qualität und gute Fachberatung standen schon immer Vordergrund und sind bis heute die Eckpfeiler der Unternehmensphilosophie.

Für die in der eigenen Werkstatt gefertigten Reiseartikel erhält das Unternehmen 1905 die Silberne Nadel, die höchste Auszeichnung.

Nach dem ersten Weltkrieg übernehmen Otto und Karla Holert den Betrieb. Mehrere Umbauten folgen um den Laden und die Werkstatt zu vergrößern.

Karl-Heinz Holert kam 1948 in das Unternehmen und machte später mit seiner Frau Helga Holert aus dem damaligen Handwerksbetrieb ein modernes Dienstleistungs-unternehmen.

ERFOLG AUF DER GANZEN LINIE.

Nach dem 2. Weltkrieg musste improvisiert werden. Die individuellen Fertigungen für Kunden standen damals im Mittelpunkt und waren sehr geschätzt.

Linkes Photo: Otto Holert mit seinem Sohn Karl-Heinz 1946

©2017 ASSIMA Verbund GmbH & CO KG. Taschen. Mode. Kompetenz.

Impressum | Datenschutz | Verbraucherschlichtung

Log in with your credentials

Forgot your details?